Türkei eines von 4 Ländern die ihre Exporte steigern konnten

Trotz der weltweiten Pandemie, ist die Türkei eines von 4 Ländern, die ihre Exporte steigern konnten. Nach Angaben des Handelsministeriums erreichten die Exporte im November diesen Jahres 16 Milliarden und die Exporte nach 11 Monaten 151,7 Milliarden Dollar. Das Verhältnis von Exporten zu Importen betrug 76%.


Im dritten Quartal war die Türkei mit 6,7 Prozent, die am Schnellsten wachsende Volkswirtschaft der Welt, welches für diesen Zeitraum einen historischen Erfolg darstellt. Nach Angaben des Handelsministeriums beliefen sich die Exporte im November auf 16 Milliarden 88 Millionen Dollar. Obwohl in einigen Wirtschaftszweigen enorme Rückgänge zu verzeichnen waren, stachen andere wiederum mit erstaunlichem Gewinn hervor. Der 11-monatige Export belief sich auf 151,7 Milliarden Dollar. Das Verhältnis von Exporten zu Importen betrug dabei 76 Prozent.


Insbesondere bei den Exporten von Medizinprodukten wurden bemerkenswerte Zahlen erzielt. Diese erreichten in den elf Monaten des Jahres 780 Millionen Dollar. Exporte von Covid-19 Produkten wie z.B. Atemschutzgeräten stiegen um 420 Prozent, die Exporte von Masken und Kitteln um 575 Prozent und die Exporte von Rapid-Diagnosekits im November um 319 Prozent. Im November exportierten erstmals 1.726 neue Unternehmen ihre Warengüter. Insgesamt 42.187 Unternehmen haben im gleichen Zeitraum Ausfuhren getätigt, wobei 17 Wirtschaftszweige ihre Exporte gegenüber dem Vorjahresmonat signifikant steigern konnten.


EXPORT 466.6 TAUSEND TONNEN PRO TAG


Die Branchen, die im November die stärkste Leistung erzielten, waren der Schiffsbau (u.a Yachten), die mit einem Plus von 38 Prozent, 223 Millionen Dollar erreichten, Stahl, der mit einem Plus von 24 Prozent 1 Milliarde 228 Millionen Dollar erreichte, und Obst- und Gemüseerzeugnisse, die 165 Millionen Dollar mit einem Plus von 18 Prozent erreichten.

Deutschland war im November mit 1,5 Milliarden Dollar das Land mit den meisten Exporten. Bezogen auf die Menge erreichten die Exporte im November letzten Jahres 14 Millionen Tonnen mit einem Plus von 7,9 Prozent und von Januar bis November 139 Millionen Tonnen mit einem Plus von 3,5 Prozent.


Quelle: Türkisches Handelsministerium (TTB), Verband der türkischen Exporteure (TIB)


Selim Uludokumacı

- MILES Consulting & Commerce -


15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen